Philadelphia Birnen Tarte

Avatar

Click to rate this!
[Total: 0 Average: 0]

Hergestellt von Alessandro Cipriano

Zutaten

Für den Teig

  • 500 g Mehl, gesiebt
  • 200 g Butter weich
  • 300 g Zucker
  • 100 g Eier (2 Stk.)
  • 1/2 Beutel Backpulver

 

  • 4 große Birnen
  • etwas Butter für die Kuchenform
  • 3 EL gemahlene Haselnüsse oder Mandeln

 

Füllung

  • 1dl Milch
  • 1 dl Sahne
  • 1 Ei
  • 150 g Philadelphia Creme Käse Natur
  • 50 g Zucker
  • 1 Zitronenschale

Zubereitung!


Die Eier und den Zucker in eine Schüssel geben und schaumig schlagen.
Fügen Sie die weiche Butter hinzu und rühren Sie weiter.
Das gesiebte Mehl mit Backpulver zugeben.

Alles zu einem kompakten Teig rühren. Nicht kneten. Je nach Verwendung, den Teig als Kugel oder Rechteck formen. Mit Cellophan umwickeln und 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Backofen auf 200 °C vorheizen

Eine runde Kucheform mit Butter bestreichen.
Den Teig auf etwas Mehl (ca. 33 cm) ausrollen, in die vorbereitete Kuchenform legen. Die Teigboden mit einer Gabel einstechen und die Kante schön abschneiden.

Die gemahlenen Haselnüsse oder Mandeln auf dem Teigboden verteilen. Die geschälten und entkernten Birnen in mittelgroße, lange Stücke schneiden und auf dem Kuchenboden verteilen.

Milch, Sahne, Ei und Zucker mit der Zitronenschale vermischen und den Philadelphia Frischkäse unterrühren. Gießen Sie die Mischung über die Früchte.

Backen Sie die Kuchen, mittlere Einschubschiene, bei 200 °C Ober- und Unterhitze für ca. 35-45 Minuten.

Lassen Sie den Kuchen auf einem Kuchengitter abkühlen. Den Kuchen vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Rezept Philadelphia Birne Torte

Bereit zu servieren, genießen Sie Ihre Teatime!