Farmers Dinkelbrot

Avatar

Click to rate this!
[Total: 0 Average: 0]

Hergestellt von Alessandro Cipriano

Zutaten

Für den Teig

  • 500 g Dinkelmehl (muss nicht gesiebt werden)
  • 1 TL Salz
  • 20 g Hefe
  • 2 EL Honig
  • 3 dl lauwarmes Wasser

jeweils eine Handvoll:

  • Leinsamen
  • Sonnenblumenkerne
  • Kürbiskerne
Farmers Dinkelbrot
Zubereitung!

Das Mehl in eine Schüssel geben und mit dem Salz vermischen. Zerbröckeln Sie die Hefe. In einer Tasse mit dem Honig und ein wenig lauwarmem Wasser mischen. Gießen Sie das restliche Wasser in das Mehl. Alles zu einem glatten Teig zusammenfügen, ich arbeite mit der Artisan KitchenAid. Bei Raumtemperatur ums doppelte gehen lassen.

Ca. 60 Minuten.

Den aufgegangenen Teig aus der Schüssel nehmen und auf etwas Mehl zu einem Laib formen. Sie können es rund formen, aber Sie können es auch als Laib formen. Dann mit etwas Mehl (gesiebt) bestreuen und leicht abbürsten. Ich mache das Muster mit einem Nähfaden. (Kreuzweise*)

Den Ofen auf 240 bis 250°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Keine Umluft, das Brot würde zu schnell austrocknen.

Tipp: Stellen Sie sicher, dass Ihr Backblech vor dem Backen im Ofen erhitzt wird.

Auf der untersten Einschubschiene des Ofens, schieben Sie ein Backblech mit Wasser, für den Dampf und für eine glänzende Kruste.

Backzeit: 45-50 Minuten

Schieben Sie das Brot auf die zweitniedrigste Einschubschiene. Stellen Sie die Backtemperatur auf 220°C zurück. Nach 20 Minuten das Wasser herausnehmen und weitere 25 Minuten backen.

Auf ein Kuchengitter zum abkühlen geben.

Dieses Brot schmeckt gut mit Aufschnitt und Käse. Am besten frisch gegessen.

Dinkelbrot mit Cottage-Käse

Bereit zum servieren, guten Appetit!