Rhabarber-Tarte

Avatar

Click to rate this!
[Total: 0 Average: 0]

Gastrezepte
Hergestellt von Hp. Portmann

Zutaten
  • 1 quadratischer oder runder Blätterteigboden, ja nach Wunsch
  • 5 EL geriebene Haselnüsse
  • 1 Zitrone (Schale)
  • 50 g flüssige Butter
  • 500 g rothäutiger Rhabarber
  • 1 EL Zucker

  • 3 Eier
  • 120 g Zucker
  • 20 g Vanillezucker
  • 2,5 dl Milch
  • 1.5 dl Vollrahm

Zubereitung!

Den Ofen auf 220 Grad vorheizen.

Den Teig auf etwas Mehl (ca. 33 cm) ausrollen, auf das vorbereitete Backblech legen. Die Teigboden mit einer Gabel einstechen.

Die Nüsse, Zitronenschale auf dem Teigboden verteilen. Gießen Sie nun auch die flüssige Butter dazu. Rhabarber schälen und in Stücke schneiden, auf die Nüsse legen, mit Zucker bestreuen.

Milch, Sahne, Ei, Zucker und Vanillezucker vermischen und über den Rhabarber gießen.

Backen: ca. 50 Minuten auf der unteren Schiene des Ofens. Dieser Kuchen hat eine längere Backzeit, weil er eine etwas dickere Konsistenz hat.

Den Kuchen nach dem Backen abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestreuen.

Bereit zum servieren, guten Appetit!